21-jähriges

Über uns

Walter Aebischer & Fritz Gyger

 

Seit sage und schreibe 21 Jahren stellen Walter Aebischer und Fritz Gyger, die beiden Inhaber der Harmonie, DAS Dream-Team im Herzen der Berner Altstadt dar. Wie ihre langjährige berufliche Partnerschaft beweist, gehört eine strikte Rollenverteilung zu ihrem Erfolgskonzept.

Walter Aebischer, Chef de Cuisine und Gildekoch, regiert seit 1994 kompetent das Reich der Küche. Mit strenger Linie und einer ausgeprägten Leidenschaft für den gesunden Genuss gelingt es ihm stets, seine Gäste mit lukullischen Besonderheiten zu verwöhnen. Nicht zuletzt machen ihn sein herzhaftes Lachen, sein trockener Humor und sein Engagement gegenüber der traditionsreichen Familienunternehmung zu einem unverzichtbaren Teil des Restaurants Harmonie.

Wer sich auch schon früh morgens aus dem Bett schälte und auf dem Weg zur Arbeit durch die Hotelgasse schlich, kennt dieses Bild: Ein (vor 21 Jahren graumelierter – heute weisshaariger) stattlicher Mann sitzt im Gärtli der Harmonie, Schwarztee nippend und in die Zeitung vertieft.

Fritz Gyger führt als Patron die seit 1915 in Familienbesitz bestehende Harmonie – nun bereits in der dritten Generation – gewohnt konsequent und erfolgreich. Er sorgt für eine funktionierende Infrastruktur und das Optische des Hauses – aussen wie innen. Die Administration der Harmonie und das Personalmanagement fallen ebenfalls in seinen Bereich. Als bestimmter Mentor, unterstützender Seelsorger und – nicht zuletzt – als Unterzeichnender der Lohnabrechnungen, schätzen ihn die Angestellten, die so für ein Restaurant Harmonie sorgen, wie Sie es heute kennen: Herzlich und traditionell.

Wale_Jimi_1984
Walter Aebischer & Fritz Gyger, August 1994

 

Wir sind zudem Mitglied in folgenden Vereinen:

Gilde-90